Almann Statue3
JA - Kirchenzeitung

 


 

                                   Zum aktuellen Pfarrblatt >>>Hier klicken!

 

 

 

Nutze den Tag...

 

 

Auszüge aus „JA-Die neue Kirchenzeitung”:

 

Leitartikel JA-38/2019

Ja 38/2019: als PDF (724kb)

Ja 37/2019: als PDF (458kb)     Ja 36/2019: als PDF (620kb)

Ja 35/2019: als PDF (614kb)     Ja 34/2019: als PDF (514kb)


Medienspiegel: >>> APA-Austria Presse Agentur

Katholische Presseagentur Österreichs >>> Kathweb

Österreichische Nachrichtenplattform >>> „Kurier” >>> „Der Standard” >>> „NÖN”

International: >>> „Frankfurter Allgemeine” >>> „Die Zeit”

 

butterfly

 

Ja-Logo

         Leitartikel der aktuellen Ausgabe

 

 

Ja-38/2019

 „In bin holt a lei a Mensch“

Mit ihren 87 Jahren liest sie jeden Tag die Kleine Zeitung und verfolgt als Altbäuerin im Marienheim in Spittal an der Drau mit besonderem Interesse auch das, was in der Kärntner Diözese vor sich geht. Vor Kurzem sagte sie zu ihrem ältesten Sohn Arnold:

„Als orm‘s Pensionistenweible zohl i hiatz mein Kirchenbeitrag so long nit ein, bis sie mi klogn. Und wenn sie mi klogen, wer i sen sog‘n: ‚Bringt’s z‘erst die Kirchn in Kärnten wieder in Ordnung, donn zohl‘ i enk gern wieder meine paar Nepf!‘“

Und dann sagt sie: „Wenn da Bischof nach oll dem, was passiert ist, hergeaht und si hinstellt und sogt: „In bin holt a lei a Mensch und hon long nit vastondn, wos i do ongrichtet hon, bittenkgorschean tuabs ma dos vazeihn!‘ – donn waret ois lei holb so schlimm – und a Ruha war!“

Auf dieses Eingeständnis hofft der Sohn und Theologe  Arnold Mettnitzer - Seelsorger einst als Pfarrer und jetzt als Psychotherapeut – immer noch, wie er in einem offenen Brief schreibt.

Der Apostolische Administrator Bischof Werner Freistetter hat der Kirche Kärntens jüngst ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt, aufgrund der „causa Schwarz“ jedoch eine „Vertrauenskrise in die kirchliche Autorität“ konstatiert.

Jetzt schreibt der Papst einer führenden Bischofs-Kritikerin einen persönlichen Brief. Mit welchen Konsequenzen?   

 P. Udo

 


<Pfarre  Paudorf-G.