Almann Statue3

 


 

                                   Zum aktuellen Pfarrblatt >>>Hier klicken!

 

 

 

Nutze den Tag...

 

 

Auszüge aus „JA-Die neue Kirchenzeitung”:

 

Song von P. Bernardo Opaza Aravena

>>> https://www.youtube.com/watch?v=WyVq1RhlJGw

 

Leitartikel JA-33/2020

Ja 33/2020: als PDF (470kb)

Ja 32/2020: als PDF (601kb)     Ja 31/2020: als PDF (674kb)

Ja 30/2020: als PDF (674kb)     Ja 29/2020: als PDF (419kb)


Medienspiegel: >>> APA-Austria Presse Agentur

Katholische Presseagentur Österreichs >>> Kathweb

Österreichische Nachrichtenplattform >>> „Kurier” >>> „Der Standard” >>> „NÖN”

International: >>> „Frankfurter Allgemeine” >>> „Die Zeit”

 

butterfly

 

Ja-Logo

         Leitartikel der aktuellen Ausgabe

 

 

Ja-33/2020

Wieder ein neuer Privatsekretär

Die Nachricht war Medien nur eine kleine Notiz wert, ist jedoch bemerkenswert, ja beunruhigend: Papst Franziskus hat als Nachfolger des Ägypters Yoannis Lahzi Gaid den 41-jährigen Süditaliener  Fabio Salerno, der erst vor neun Jahren zum Priester geweiht wurde, zu seinem ersten Privatsekretär ernannt.

Auch im Amt des zweiten Sekretärs gab es bereits mehrere Wechsel. Zuerst ein Priester aus Malta, dann einer aus Argentinien; ihm folgte einer aus Uruguay.

Das Verhältnis von Papst Franziskus zu seiner Kurie ist nicht zuletzt aufgrund harter Worte gegen diese höchst angespannt. Sie aber bereitet Dokumente – zuletzt das heiß umstrittene in der causa Pfarrer und Pfarren -  und Bischofsernennungen vor, die er dann unterzeichnet.

Päpstliche Privatsekretäre waren stets wichtige Vertraute des Papstes. Benedikt XVI. setzte auf Georg Gänswein, schon zuvor in der Glaubenskongregation. Johannes Paul II. auf Stanislaw Dziwisz, der ihm fast vier Jahrzehnte diente, bereits als er noch Erzbischof in Krakau war.

Beide hatten Gewicht und genossen Respekt – auch in der Kurie.

Gänswein und Dziwisz sind engste Dauer-Freunde ihrer Päpste geworden. Solche bräuchte auch Franziskus. Die Rotationen sind beängstigend.

Wer berät Franziskus bei der Auswahl seiner Sekretäre?

 P. Udo

 


<Pfarre  Paudorf-G.