Almann Statue3
JA - Kirchenzeitung

 


 

                                   Zum aktuellen Pfarrblatt >>>Hier klicken!

 

 

 

Nutze den Tag...

 

 

Auszüge aus „JA-Die neue Kirchenzeitung”:

 

Leitartikel JA-4/2020

Ja 4/2020: als PDF (417kb)

Ja 3/2020: als PDF (407kb)

Ja 2/2020: als PDF (482kb)    Ja 52/2019-01/2020: als PDF (2207kb)


Medienspiegel: >>> APA-Austria Presse Agentur

Katholische Presseagentur Österreichs >>> Kathweb

Österreichische Nachrichtenplattform >>> „Kurier” >>> „Der Standard” >>> „NÖN”

International: >>> „Frankfurter Allgemeine” >>> „Die Zeit”

 

butterfly

 

Ja-Logo

         Leitartikel der aktuellen Ausgabe

 

 

Ja-4/2020

       Ungehorsam macht Schule

Vor neun Jahren hat die österreichische Pfarrer-Initiative einen „Aufruf zum Ungehorsam“ publiziert und wurde dafür scharf gemaßregelt. Priester, die dahinter stehen, dürfen nicht einmal mehr Dechant werden.

Jetzt ist Benedikt XVI., der seinem Nachfolger „kindlichen Gehorsam“ versprochen hat, in ihre Fußstapfen getreten.

Raoul Löbbert scheibt in der „Zeit“, es „brodelt“ in seinem und Kardinal Sarahs Buch „zwischen den Zeilen ganz mächtig der gewissensbedingte Ungehorsam, nur sind die Autoren  zu vorsichtig und zu feige, um sich frank und frei dazu zu bekennen.“

Dass Papst Franziskus  selbst „diabolische Lügen“ verbreitet, ergo ein Häretiker ist, „trauen sich die Autoren nicht zu behaupten, obwohl sie genau das meinen.“

Benedikt nehme „die Beschädigung der Wahrheit, an die er selbst zu glauben vorgibt, aus Gewissensgründen in Kauf. Dass er als Papst wenig Toleranz für die Gewissensgründe anderer aufbrachte, diese Toleranz aber nun für sich selbst einfordert, gehört zu den vielen Inkonsequenzen und Brüchen in seiner Biographie“.

Papst Franziskus hat bislang zur Wortmeldung seines Vorgängers geschwiegen. Wie wird seine Antwort im Amazonien-Schreiben ausfallen?                                        

 P. Udo

 


<Pfarre  Paudorf-G.