Almann Statue3
Dezember 2004

a_a_Polygon_2_1[1]Titel_20040503

 

 

 

           ...eine Auswahl !

 

 

Inhalt:

 Wald Erlebniswelt - Leopold Figl - Kinderbuchautorin zum Geburtstag - St.Martin mit dem Pferd - Kindergarten und St.Martin - Medienecho auf Gebirg-Bush - Fußwallfahrten

Pilgerinformation für Santiagopilger


Göttweiger Wald-Erlebniswelt

Walderlebniswelt

 

Am 22. Oktober nahm Abtpräses Dr. Clemens Lashofer bei den Mammutbäumen im Paudorfer Wald die Eröffnung der „Göttweiger Wald-Erlebnis-Welt“ vor. Anwesend waren 300 Besucher.

Die Göttweiger Mammutbäume wurden 1880 von P. Adalbert Dungl, dem späteren Abt, gepflanzt. Von den 50 im Jahr 1920 noch vorhandenen Bäumen fiel die Hälfte den Frostschäden des Winters 1928/29 zum Opfer. In Göttweig wurden damals Temperaturen von minus 32 Grad gemessen.

Im Hof des Hellerhofs wurden 1987 sieben Mammutbäumchen gepflanzt. Nur einer von ihnen hat den kalten Winter 1996/97 überlebt.

 

 

Baum_bewegt

NavUp[1]02


Leopold Figl - eine politische Legende

42 Zuhörerinnen und Zuhörer lauschten am 21. Oktober den interessanten Ausführungen des Stadtpfarrers von Traiskirchen, P. Gregor Zöchbauer, über seinen Onkel, den legendären Bundeskanzler, Außenminister und Landeshauptmann Leopold Figl.

LeopoldFigl

 

Unser Foto (von links): Bürgermeister Gerhard Reithmayr, Michaela Beyerl, Referent P. Gregor Zöchbauer, Kindergarten-Direktorin Maria Reithmayr, Volksschul-Direktorin Ingrid Pergher, Pfarrkirchenratsobmann Erich Neusser und Herta Hochgötz.

 

  
NavUp[1]02


Kinderbuchautorin Lene Mayer-Skumanz

Kann Kinderliteratur einen Beitrag zur Entwicklung von Spiritualität und Religiosität leisten? Dieser Frage ging ein auch von der „Frau Ava Gesellschaft für Literatur“ mitveranstaltetes Symposion am 5./6. November im Wiener Kardinal-König-Haus nach. Im Rahmen der Tagung wurde einer der brillantesten Kinderbuchautorinnen, Lene Mayer-Skumanz, zum 65. Geburtstag gratuliert. Der Wiener Weihbischof Helmut Krätzl hielt die Laudatio.

Lene Mayer-Skumanz veröffentlichte u.a. den Roman „Frau Ava“.

Mayer-Skumanz65

 

Auch die “Frau Ava Gesellschaft für Literatur” gratulierte. Von links: Herta Hochgötz, PGR-Obmann Otto Franz, Mag. Alice Klein, Dr. Leo Heninger, die Jubilarin Lene Mayer-Skumanz, Fini Heninger und Weihbischof Dr. Helmut Krätzl.

 

NavUp[1]02


Sankt Martin mit dem Pferd

        Martinpferd2004            Martin2004

Die Jungschar führte am 6. November im Hellerhof wieder ein Martini-Spiel mit Pferd auf. Danach folgte eine Kindermesse. Etwa 50 Kinder nahmen daran teil.

NavUp[1]02


Kindergarten teilte wie Martin

Mehr als 300 Personen nahmen am 11. November am Martinsfest des Kindergartens teil. Nach der Feier in der Kirche wurde von den Eltern eine Agape organisiert, deren Reingewinn Kindern in Mozambique zugute kam.

 

NavUp[1]02


Unerwartetes Medienecho

Die im Oktober-Pfarrblatt auf der letzten Seite publizierte Gerbirg-Bush-Geschichte hat völlig unerwartetes Echo über die Pfarre hinaus gefunden.

Am 8. November gab es sogar einen TV-Bericht in der Sendung “Thema” mit 900.000 Zusehern.

NavUp[1]02

 


Fußwallfahrten

Bei eisigem Wind marschierten am Sonntag, 14. November 37 Pilger zu Fuß nach Maria Langegg, 50 folgten mit dem Auto.

Nach Maria Ellend pilgerten am 19. September 55 Wallfahrer, davon 45 zu Fuß (17 hin und retour Hellerhof).

NavUp[1]02


 

   >zu  den News         >Pfarre Paudorf-G.